Susanne Kühlborn-Kurschat

  • Selbständige Berufsbetreuerin seit  2000. Seit September 2015 in Bürogemeinschaft mit Frau Judith Thormeyer-Hohn
  • Verfahrenspflegerin mit Schwerpunkt Werdenfelser Weg sowie in weiteren Bereichen der Verfahrenspflege
  • Mitglied im Bundesverband der Berufsbetreuer e.V. (BdB)
  • Eingetragen im Qualitätsregister des BdB
  • Mehrjährige Tätigkeit als Einrichtungsleitung in einer Pflegeeinrichtung in Düsseldorf mit gerontopsychiatrischen Schwerpunkt
  • Verschiedene Tätigkeiten in der ambulanten und stationären Pflege sowie im Kinder- und Jugendbereich, teils auch ehrenamtlich während des Hochschulstudiums
  • Langjährige ehrenamtliche Vorstandsarbeit in der Familienbildung, Familienbildungswerk, Eltern werden – Eltern sein e.V. in Mülheim an der Ruhr

Berufliche Qualifikationen:

  • Diplom-Sozialwirtin / Studium der Sozialwissenschaften an der Georg-August Universität in Göttingen mit den Schwerpunkten Sozialpsychologie, Pädagogik, Sozialleistungsrecht, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Soziologie sowie systemische Familientherapie. Abschluss: Diplom-Sozialwirtin
  • Abgeschlossene Weiterbildung für Leitende Funktionen gemäß § 2 Heimpersonalverordnung. Abschluss: Qualifikation zur Heimleitung nach § 2 Heimpersonalverordnung

Privates:

  • Geboren 1960 in Hessisch Lichtenau in Nordhessen
  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder